DSP-Analyse der Konsolidierung auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt

Im Jahr 2013 durchlebt der deutsche Telekommunikationsmarkt eine deutliche Konsolidierungsphase.

Die Akquisition der börsennotierten Kabel Deutschland AG durch die deutsche Tochtergesellschaft der englischen Vodafone-Gruppe wurde im Oktober 2013 abgeschlossen.


Der Zusammenschluss der dritt- und viertplatzierten Mobilfunkanbieter Telefonica/O2 und ePlus durch der Erwerb der KPN-Anteile an ePlus durch die Telefonica Deutschland befindet sich derzeit im Prüfungsprozess durch die Wettbewerbsbehörden.


Nach Umsetzung der beiden Zusammenschlüsse wird sich der deutsche Telekom-Markt stark verändert haben.


Nach Umsatz wird die Telekom Deutschland weiterhin den Markt anführen. Auf dem Festnetz-/Breitbandmarkt wird Vodafone mit seinem Zukauf Kabel Deutschland die zweite Position einnehmen und bei den TV-Übertragungsleistungen die Führung übernehmen. Im Mobilfunk wird der Zusammenschluss aus O2 und ePlus klar die Marktführerschaft übernehmen.

About | Privacy Policy | Sitemap
(c) DSP-Partners 2011-2015