DSP-Studie zu großen Akquisitionen in der Technologie-Branche in den Jahren 2006 bis 2014

DSP-Partners hat die großen Akquisitionsziele von Facebook, google, Microsoft und Yahoo! in den Jahren 2006 bis 2014 ausgewertet.

Mit den Übernahmen von Nest, Oculus Rift und WhatsApps war 2014 ein starkes M&A-Jahr.

Im Längssschnitt der M&A-Akquisition von 2006 bis 2014 zeigen sich interessante Ergebnisse

  • Kommunikationsdienste wie Yammer, WhatsApp und Skype erzielten die höchsten Bewertungen in der Transaktion (im Durchschnitt 9,6 Mrd. USD)
  • Die zweithöchsten Bewertungen wurden mit Hardware und "Connected Devices" erzielt, hierzu zählen Nest, Oculus Rift, Nokia und Motorola, im Durchschnitt bewertet mit 6,2 Mrd. US$ - diese vier Deals erreichten in Summe ein Volumen von 24,9 Mrd. US$)
  • Klar dahinter liegen die M&A-Transaktionen im Bereich Social Media und Online-Werbung - untersucht wurden Tumblr, Doubleclick, Instagram und Youtube; die durchschnittliche Bewertung pro Transaktion lag bei 1,7 Mrd. USD bei einem Gesamtvolumen der vier Transaktionen von 6,8 Mrd. US$
About | Privacy Policy | Sitemap
(c) DSP-Partners 2011-2015