DSP-Partners Analyse zum deutschen Telekommunikationsmarkt im vierten Quartal 2014

Zum Jahresabschluss 2014 die aktuellen Zahlen der Telekommunikations-unternehmen Telekom, Vodafone, Telefonica, United Internet und Unity Media.

Mobilfunk

Keiner der Anbieter im Mobilfunk gewann im vierten Quartal 2014 neue Kunden. Die Deutsche Telekom buchte inaktive SIM-Karten ihrer Reselling-Partner aus und auch Vodafone bereinigte in diesem Quartal seine Kundenbasis.


Festnetz

Deutsche Telekom führt mit 12,4 Millionen DSL-Kunden weiterhin den Breitband-Markt an, gefolgt von Vodafone/Kabel Deutschland. Die führenden sechs Anbieter vereinen etwa 27 Million Anschlüsse auf sich, davon werden c. 80% mit DSL-Technologie versorgt, 20% (5,4 Millionen Anschlüsse) werden als Kabelanschlüsse betrieben.

About | Privacy Policy | Sitemap
(c) DSP-Partners 2011-2017